Unterlagsmaterialien

PE-Schaum, 2 mm

Weißer PE-Schaum in 2 mm Stärke mit einer Dichte von 20 kg/m³ - Zum Dämpfen von Trittschall und zum Ausgleich von Unebenheiten des Unterbodens.

Verpackung:
zu 15 m² eingerollt und etikettiert

PE-Schaum, 2 mm
mit LDPE-Folie und Klebeband

PE-Schaum in 2 mm Stärke mit einer Dichte von 20 kg/m³, verbunden mit einer wasserdichten LDPE-Folie, die an einer Seite den PE-Schaum überlappt. Hier ist ein Klebeband angebracht, um diese Dampfsperre mit der angrenzenden Bahn überlappend verkleben zu können und so eine diffusionsdichte Schichte herstellen zu können. Zum Dämpfen von Trittschall und Verhindern von Dampfdiffusion, sowie zum Ausgleich von Unebenheiten des Unterbodens.

Verpackung:
zu 15 m² eingerollt und etikettiert

PE-Schaum, 2 mm
mit BOPP-Folie silber 

PE-Schaum in 2 mm Stärke mit einer Dichte von 20 kg/m³, verbunden mit einer silberfarbenen BOPP-Folie, die an einer Seite den PE-Schaum um 10mm überlappt. Zum Dämpfen von Trittschall und zur Wärmedämmung, sowie zum Ausgleich von Unebenheiten des Unterbodens.

Verpackung:
zu 15 m² eingerollt und etikettiert

PP-Schaum, 2 mm
mit BOPP-Folie silber

PP-Schaum in 2 mm Stärke mit einer Dichte von 60 kg/m³, verbunden mit einer silberfarbenen BOPP-Folie, Zum Dämpfen von Trittschall und zur Wärmedämmung, sowie zum Ausgleich von Unebenheiten des Unterbodens.

Verpackung:
zu 15 m² eingerollt und etikettiert

Dampfsperre

LDPE Folie mit einer Stärke von 150 - 180 μm zur Verwendung als Dampfsperre unter Fußbodenbelägen.

Verpackung:
15 m², gefalten und etikettiert

Faserplatte, 5 mm

Holz-Faserplatte in 5 mm Stärke zum Ausgleich von Unebenheiten und zur Wärmedämmung als Unterlage für schwimmend verlegte Laminatoder Parkettfußböden, dient ebenso als Trittschalldämmung.

Verpackung:
Platten in 590 x 856 x 5 mm, 9,6 m² pro Packung.