Trägermaterialien

Eine umfangreiche Auswahl aus zahlreichen Materialien erlauben eine optimale Anpassung an beinahe jede Fußbodenoberfläche. Das Oberflächenmaterial wird dabei mittels Schmelzkleber auf eines der folgenden Trägermaterialien aufgebracht.

Ob Laminat-, Parkett-, Leder- oder andere Fußböden, mit dem richtigen Material ummantelt bieten unsere Profilleisten vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten. Eine Übersicht über die verschiedenen Aufbauarten finden Sie auf dieser Seite.

MDF:

Das Trägermaterial MDF (Medium Density Fibreboard) zeichnet sich durch seinen homogenen Aufbau und Formstabilität in jede Richtung aus. Es werden nur Qualitäten eingesetzt, die den geltenden gesetzlichen Bestimmungen entsprechen. Rohes MDF wird auch für fertige Leisten verwendet, sodass die endgültige Farbgebung auf der Baustelle erfolgen kann. Die Standardlängen sind: 200, 240 und 270 cm

Fichte:

Durch den Einsatz von keilgezinktem Fichtenholz wird eine höhere Stabilität der Leiste erreicht, da Holzfehler (z.B. Äste, Wuchsunregelmäßigkeiten) durch Auskappen entfernt werden. Die Standardlängen sind: 250 und 270 cm

OSB:

Als homogener Werkstoff mit hohem Holzcharakter ist der Verbund aus verklebten und verpressten Furnierstreifen wenig klimaanfällig, verzieht sich nur sehr gering und hat eine hohe Steifigkeit.
Die Standardlänge ist: 252 cm


WPC:

Durch die Verwertung von Sägerestholz wird der umweltschonende Stoff WPC (Wood Plastic Composite) geschaffen, der mittels Extrusion ein Trägermaterial mit stark verringerter Feuchteaufnahme gegenüber Holz und MDF ergibt. Zudem ist das Material dimensionsstabiler und verwindungssteifer als Holz und MDF und hat außerdem eine höhere Druckfestigkeit. Die Standardlängen bei Bodenprofilen sind: 90 und 270 cm; bei Leisten: 240 cm

Kunststoff:

Dieser Träger ist resistent gegen Feuchteschwankungen, sehr flexibel bei der Verlegung und bietet durch Ummantelung mit Dekorfolien trotzdem die gewünschte Holzoptik.

Aluminium:

Dieses Trägermaterial ist äußerst formstabil und belastbar und zudem garantiert Aluminium absolute Feuchteresistenz.
Die Standardlängen sind: 90 und 270 cm

Abachi:

Ein spezielles Holz, das sich durch sein äußerst geringes Gewicht auszeichnet und vorwiegend bei Klebeleisten zum Einsatz kommt. Da es sehr weich ist, kann es bei der Verlegung einfach abgekniffen werden (z.B. mit einer Astschere). Ein Absägen entfällt, was zusätzliche Zeitersparnis bringt und ein schnelleres Arbeiten ermöglicht.
Die Standardlänge ist: 240 cm