Dämmstreifen

Auf die Details kommt es an

Schallübertragung vom Boden zur Wand über die Sockelleiste ist ein Thema, das oft zu wenig betrachtet wird. Jedoch hat die Leiste am Boden Auflagepunkte und damit Berührungspunkte. Die Sockelleiste ist mittels Clip oder anderen Befestigungsmitteln mit der Wand verbunden. Somit kann ein schalltechnisch von der Wand entkoppelter Boden über die Sockelleiste Trittschall an die Wand abgeben. Um auch dieser Möglichkeit der Lärmbelästigung von benachbarten Räumen einen Riegel vorzuschieben, wurde der Dämmstreifen entwickelt, mit dem Nebeneffekt, dass nun die oftmals nicht ganz dichte Fuge zwischen Boden und Leiste abgedichtet ist und das Eindringen von Feuchtigkeit oder Insekten in die Dehnfuge des Bodens oder hinter die Leiste nachhaltig vermindert wird.

Produktvorteile:

  • reduzierte Schallübertragung vom Boden zur Wand
  • Schutz vor eindringender Feuchtigkeit
  • Schutz vor eindringenden Insekten
  • optisch gleichmäßigere Fuge