09.07.2015 | Der Ausbau des Standortkonzeptes schreitet stetig voran

 

Um den Standort Zell am Moos auch in Zukunft absichern zu können und die Vision 2020 weiter voran zu treiben, wurden Ende Dezember 2014 nochmals Grundstücke rund um das Firmengelände zugekauft.

Im Mai diesen Jahres wurden durch Waldschlägerungen am bestehenden Areal zusätzliche Flächen zur Erweiterung der Lager- und Produktionshallen sowie für den in den kommenden Jahren geplanten Neubau eines Bürogebäudes inkl. großzügigem Showroom, geschaffen.

Durch die sukzessive Erweiterung des Firmenareals soll ein noch repräsentativerer Standort für alle Kunden, Partner und Mitarbeiter entstehen, der der internationalen Bedeutung der Marke FN Neuhofer Holz noch besser gerecht wird.

"Unser Konzept wird stetig optimiert, um das Versprechen "Wir leisten mehr" bei Produkten und Dienstleistungen auch in Zukunft bestmöglich erfüllen zu können. Dies alle unsere Kunden und Partner spüren und erleben zu lassen, dafür stehen wir mit ganzem Einsatz", so Franz Neuhofer.

« Zurück