03.07.2020 | FN Neuhofer: Erfolg seit 370 Jahren

 

In zehn Generationen (die 11. Generation arbeitet bereits tatkräftig im Unternehmen mit) über 370 Jahren ist das Familienunternehmen in Zell am Moos durch viele Höhen und Tiefen gegangen. Und heute weltweit tätig und erfolgreicher denn je.

Als Hersteller von Zubehör für Boden, Wand und Decke zählt das anhaltend wachsende Unternehmen heute zur int. Branchenspitze. Vom Sitz in Zell am Moos aus exportiert FN Neuhofer 96 % aller Produkte und zwar in mehr als 70 Länder der Welt.

Erst durch Krisen zeigt sich, wie gut ein Unternehmen wirtschaftlich aufgestellt ist. Durch vorausschauendes und wirtschaftliches Denken und Agieren, mussten bei FN Neuhofer auch in der aktuellen herausfordernden Zeit keine Kündigungen ausgesprochen werden. Sichere Arbeitsplätze in jeder Hinsicht, selbstverständlich unter Einhaltung aller Maßnahmen für die Gesundheit der MitarbieterInnen und räumlichen Abständen in der Produktion - das alles gehört bei FN Neuhofer unverzichtbar zur Philosophie des Unternehmens.

Die letzten Monate haben uns gezeigt, wie essentiell die Sicherung von Arbeitsplätzen ist. FN Neuhofer geht nicht nur hier mit gutem Beispiel voran, sondern sucht bereits neue MitarbeiterInnen, um gemeinsam mit ihnen den Unternehmenserfolg auf die nächste Stufe zu stellen und den Standort Zell am Moos weiterhin abzusichern.

Aktuell beläuft sich die Produktionskapazität auf 165 Mio. lfm Leisten pro Jahr und wird kontinuierlich ausgebaut. So wurden am Standort in den vergangenen Jahren ein zweistelliger Millionenbetrag in modernste Hobel- u. Ummantelungstechnologie, in Verpackungsroboter, Anlagenverkettungen, in die Digitaldrucktechnologie sowie in Lagerhallen investiert.

Selbstverständlich steht Nachhaltigkeit immer im Fokus. So wird ein Teil des Stromes aus eigenen Wasserkraftwerken abgedeckt und soll durch Photovoltaik ergänzt werden. Darüber hinaus sind ein modernes Bürogebäude mit repräsentativem Schauraum sowie Produktionshallen und hochautomatisierte Maschinen geplant.

« Zurück