Verhaltenskodex FN Neuhofer | Wer wir sind und wie wir arbeiten

Als österreichisches Familienunternehmen mit über 370jähriger Firmengeschichte leben wir die gesellschaftliche Verantwortung und unser wirtschaftliches Denken nicht nur für den Augenblick, sondern nachhaltig und über Generationen. Werte schaffen - das gilt für uns jetzt und auch in Zukunft.

Ziel des Verhaltenskodex ist es, verbindliche Verhaltensstandards festzulegen, um Situationen vorzubeugen, die die Rechtmäßigkeit und Redlichkeit des Unternehmens in Frage stellen können. Als international erfolgreiches Unternehmen gehört FN Neuhofer Holz zu den führenden europäischen Anbietern bei innovativem Zubehör und smarten Lösungen für Boden, Wand und Decke.

Wir schaffen Produkte, die mit ihrer Innovationskraft und Funktionalität zukunftsweisend sind. Ausgezeichnet als "Leitbetrieb Österreich" steht dabei der Slogan WE.KNOW.WOW! in allen Bereichen an erster Stelle: das "We" für das "Wir" - für das Leisten, das Streben nach dem gemeinsamen Erfolg.

Dafür investiert das Unternehmen u.a. erheblich in die Kommunikation zur Sicherstellung der Transparenz und den Informationsfluss. Das "Know" ist unser Know-How, das wir als Unternehmen auf- und ausgebaut haben. Wissen und Expertisen hinsichtlich Innovation, Wissen hinsichtlich Lösungen, Qualität und Dienstleistung. Und das Resultat daraus: "Wow!" Die Begeisterung, die Freude, der Erfolg. Mit dem Slogan "We. Know. Wow!" identifizieren wir uns in der Gesamtheit des Unternehmens. Die Grundlage des Verhaltenskodex sind unsere Werte: die Begeisterung am Tun, die Innovation in Produkten und Services, die Leistung, die Verantwortung und die Kontinuität. Diese Werte sowie die gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen und ethische Standards sind die Verhaltensvorgaben für alle Mitarbeiter:innen, Führungskräfte und Eigentümer und damit ein für alle verbindlicher Orientierungsrahmen. Führungskräfte haben die zusätzliche Verantwortung eine Unternehmenskultur vorzuleben, in der die Beachtung des Verhaltenskodex und des geltenden Rechts zum Kernbestand der geschäftlichen Aktivitäten gehören.

Der Kodex berührt nicht bereits bestehende Regelungen hinsichtlich des Arbeitsverhältnisses, z. B. den Arbeitsvertrag oder arbeitsrechtliche Bestimmungen, und ist zusätzlich zu diesen geltenden Gesetzen und Vorschriften zu befolgen. Er ist vor allem ein Appell an die Eigenverantwortung jedes einzelnen. Jeder Mitarbeiter:in trägt in seinem Bereich die eigene Verantwortung für sein Tun und Handeln und repräsentiert in seinem Verhalten im geschäftlichen aber auch im persönlichen Umfeld unser Unternehmen. Bei Zuwiderhandlung muss mit disziplinarischen Konsequenzen gerechnet werden.